Donaumelodien – Totentaufe

Autor: Bastian Zach

Erscheint am 7. Juli 2021!

Verlag: Gmeiner-Verlag

Taschenbuch, 320 Seiten
ISBN 978-3-8392-0021-6

Erhältlich als: Taschenbuch, eBook

Leseprobe

 

Kategorie: Schlagwort: Product ID: 1498

Beschreibung

Wien, Herbst 1876. Ein Serienmörder hält die Kaiserstadt in Atem. Der Geisterfotograf Hieronymus Holstein, der für seine Unterkunftsgeberin Anezka auf der Suche nach deren verschwundenem Ehemann ist, wird von Polizeipräsident Marx hinzugezogen. Er soll verdeckt im untersten sozialen Milieu ermitteln. Im Gegenzug würde er von Marx die Adresse von František erhalten, dem Bruder seiner tot geglaubten Liebe Karolína.

Hieronymus sagt zu. Gemeinsam mit seinem Freund, dem „buckligen Franz“, begibt sich der Geisterfotograf auf die Suche nach dem Täter und muss bald feststellen, dass nicht alles so ist, wie es scheint. Selbst das, was als richtig oder falsch erachtet wird, beginnt zu verschwimmen.

Und als Hieronymus und Franz nach dem Leben getrachtet wird, wissen die beiden, dass sie auf sich allein gestellt sind …


Buchtrailer zu ‚Donaumelodien – Totentaufe‘